Startseite - Impressum
<% Inhalt %>
Online-Stammbaum

Als zusätzlicher Service besteht ab sofort auch die Möglichkeit seinen Stammbaum Online zu erfassen. Hierdurch können die Benutzer Ordnung in die Daten Ihrer Ahnenforschung bringen ohne dass hierfür erst einmal Kosten für eine Software anfallen. Ein Vorteil zu rein lokal installierten Programmen ist hierbei sogar, dass die Daten von überall erfasst werden können, wo auch ein Internetzugang vorhanden ist. So besteht auch die Möglichkeit einen Besuch bei Verwandten für die Erweiterung der Datenbank zu verwenden.

Sollten die gebotenen Möglichkeiten irgendwann nicht mehr ausreichen, da zum Beispiel spezielle Druckausgaben benötigt werden, so können Sie Daten über eine GEDCOM-Schnittstelle exportiert werden. Ein erneutes erfassen der Daten ist also, sofern die verwendete Software die Schnittstelle unterstützt, nicht notwendig. Bei Verwendung der Software Adam die Ahnenverwaltung besteht sogar die Möglichkeit die Daten mit der lokalen Software zu synchronisieren und somit die Möglichkeit die Vorteile einer Online-Lösung mit dem Funktionsumfang einer lokalen Installation zu kombinieren.

Im Gegensatz zur Namensdatenbank können die erfassten Daten nur vom angemeldeten Benutzer eingesehen werden.

Namensdatenbank

Beim Surfen im Bereich der Ahnenforschung stoße ich in Foren häufig auf Sucheinträge zur Ahnensuche einzelner Ahnenforscher. Die Erfolgsaussichten solcher Einträge sind in der Regel sehr gering, da die Wahrscheinlichkeit, dass Ahnenforscher mit gleichen Namen ebenfalls dieses Forum benutzen äußerst gering sind. Hinzu kommt, dass die Beiträge in der Regel nach dem Datum sortiert sind, und somit nach kürzester Zeit aus dem sichtbaren Bereich verschwinden.

Auf der anderen Seite sind jedoch auch die Erfolgsaussichten selbst etwas im Internet zu finden nicht sehr hoch. Viele Ahnenforscher besitzen keine eigene Homepage. Professionelle Namenslisten im Netz sind häufig auf bestimmte Bereiche, wie zum Beispiel Auswanderer nach Amerika spezialisiert.

Dieses Verzeichnis möchte nun auch weniger EDV-versierten Ahnenforschern die Möglichkeit bieten, sich über das Internet mit anderen Ahnenforschern auszutauschen. Hierbei wurde vor allem auch Wert darauf gelegt, dass sich der Benutzer durch die Benutzung des Verzeichnisses keine Nachteile einhandelt. So werden zum Beispiel die Email-Adressen der Benutzer weder auf der Homepage veröffentlicht noch an andere Ahnenforscher weitergegeben. Hierdurch besteht keine Gefahr von ungewünschten Emails (Spam). Ebenso werden auch die Belange des Datenschutzes berücksichtigt. Mit Ausnahme der Familiennamen werden keine Daten Dritten zur Verfügung gestellt. Wünscht ein Ahnenforscher Kontakt, so kann dieser über die Homepage eine Anfrage an den Namensvetter eintragen. Dieser erhält dann vom System eine Email, die ihn darüber informiert, dass Nachrichten für ihn hinterlegt wurden. Ob er dann auf diese Anfragen antwortet bzw. welche Informationen weitergegeben werden, liegt allein in der Entscheidung des Benutzers.

Impressum

Der auf dieser Homepage angebotene Service ist werbefinanziert und somit kostenlos. Die Benutzer erhalten keinen Rechtsanspruch auf die Benutzung der Homepage. Der Anbieter hat jederzeit das Recht den Service ohne Angabe von Gründen wieder zu beenden. Ebenso behält es sich der Anbieter vor, einzelne Benutzer vom Service auszuschließen.

Der Anbieter übernimmt keine Verantwortung für die Beiträge der einzelnen Benutzer. Hierfür sind die Benutzer jeweils selbst verantwortlich. Es ist jedoch nicht erlaubt, Beiträge zu erstellen, die gegen geltendes Recht verstoßen. Ebenso sollte die Homepage hauptsächlich für Kontakte zwischen Ahnenforschern verwendet und nicht für andere Zwecke missbraucht werden.

Kontakt:
Roland Klöpfer
Jakob-Haspel-Str. 27
74078 Heilbronn

webmaster(at)ahnenforschung-und-genealogie.de

disclaimer